Vortrag: Waldwirtschaftsplan, was bedeutet der für den Wald?  am 13.06.24

Herr Forstdirektor Sebastian Vocilka, HessenForst, Forstamtsleiter Dieburg berichtete in informativer, spannender und kurzweiliger Weise über den Waldwirtschaftsplan.

 

Die Inhalte des Vortrages waren:
• Besonderheiten der Forstwirtschaft, Unterschiede zu anderen Branchen
• Anforderungen an die ordnungsgemäße Forstwirtschaft nach Waldgesetz
• Wie funktioniert planmäßige Forstwirtschaft: kurz-, mittel-, langfristige Planung
• Forsteinrichtung (10-Jahresplanung) und Waldwirtschaftsplan
Der Referent weist darauf hin, dass kein konkreter Waldwirtschaftsplan

Ausflug zum Munagelände mit Führung am 18.05.24

Herr Oberstleutnant Kevin Dunn, ehemaliger US-Offizier, führte hochinteressant und kurzweilig durch die Ausstellung. Die Ausstellung gliederte sich in drei Zeitbereiche: Nazizeit, amerikanische Zeit und heutige Naturschutzzeit.  Der anschließende Blick vom Aussichtswall auf das Gelände gab leider keine Sicht auf Bisons oder Wildpferde.

Download
Ausfühlicher Bericht von Karl Heinz Rosenbrock
MTD-Ausflug zur Munatur-Ausstellung 2024
Adobe Acrobat Dokument 112.9 KB

Ausflug "Offener Franziskusgarten" am 14. April 2024

Der Männertreff ludt seine Mitglieder und Gäste zur Veranstaltung "Offener Franziskusgarten" beim  ehemaligen Kapuzinerkloster (in Dieburg, Im Minnefeld) am Sonntag den 14. April 2024 ein. Dies war ein Ersatz des leider ausgefallenen Vortags "Jüdisches Darmstadt/Liberale Synagoge" vom 11.4.2024.

 

Die Veranstaltung bot ein besonderes Highlight:

Herr Paul Gläser vom NABU Dieburg sein Arbeitsfeld vor:
„Wildfotografie - der lange Weg zur perfekten Aufnahme“

Er erklärte seine kenntnissreiche und zeitaufwändiges Hobby und zeigt eine Auswahl seiner faszinierenden Aufnahmen.

 

Download
Bericht zum Vortrag "Wildfotografie" von Karl Heinz Rosenbrock
MTD-Vortrag 2024 04 Paul Gläser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB

Vortrag "Im Alter sicher leben" am 14.März 2024

Frau Polizeihauptkommissarin Simone Stock sprach über das Thema Trickbetrügereien. Immer wieder gelingt es Dieben, wie falsche Handwerker und Betrügern mittels Enkeltrick, Schockanrufen und anderen Trickdiebstähle Geld von älteren Bürgern zu ergaunern. Frau Stock berichtete über das Vorgehen der Betrüger und wie man sich dagegen schützen kann.

Einen ausführlichen Bericht hat Herr Karl Heinz Rosenbrock über den Vortrag geschrieben.

Download
Ausführlicher Bericht von Karl Heinz Rosenbrock
MTD-Vortrag am 14. 03 2024(2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.0 KB

Traditionelles Heringsessen am 15.02 2024

Wie jedes Jahr fand am 15.02.2024 das traditionelle Heringsessen zum Abschluss der Äla-Zeit statt. Der Männertreff Dieburg traf sich mit vielen Gästen zu einem abwechslungsreichen Abend in der Gaststätte Split.

Vortrag "EKHN 2030, Perspektiven für die Zukunft unserer Kirche", am 11.01.2024

Herr Dekan Joachim Meyer vom Dekanat „Vorderer Odenwald“ informierte über den Prozess „EKHN 2030“:  Über Ursachen, Gestaltung und Möglichkeiten. Es ging dabei um Strukturen  im Personal, Gebäude, Verwaltung und in der Rechtsform  und andere Inhalte. Kurz: Wie wollen und können wir miteinander in Zukunft Kirche Jesu Christi sein?

Herr Dekan Meyer schloss seine Ausführungen mit dem unten stehenden Segen.

Download
Zusammenfassung des Vortrags von K.H.Rosenbrock
EKHN 2030.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.7 KB
Download
Segen
Segen.jpg
JPG Bild 182.3 KB